Find your own way!

Ich unterstütze Sie gerne,
Ihre Türen zu mehr Fülle und Freiheit zu öffnen.

hhhhh
jjjj

Große Freude macht es mir, Teams und Einzelpersonen in der persönlichen und betrieblichen Weiterentwicklung, in Veränderungs- und Optimierungsprozessen sowie in der Unternehmensnachfolge zu begleiten und zu unterstützen.

Fantastisch ist zu sehen, was alles möglich ist und welche Ergebnisse erzielt werden.

2012 durfte ich Harald Wessbecher kennenlernen und an der Akademie für Wesenspsychologie die Ausbildung zur DES-Mentorin (DES = Dynamisch Entfaltung des Selbst) absolvieren. Harald Wessbecher hat mein Leben mit seinen Seminaren und Aussagen sehr bereichert.
Gerne gebe ich dieses Wissen an Menschen weiter, die mit Spaß und Lebensfreude ihre Entwicklung in die eigene Hand nehmen wollen.

Sehr begeistert sind unsere Teilnehmer von den Outdoor-Teamtagen und den Feuerläufen, die ich mit meinen Netzwerkpartnern veranstalte. Diese Teamtage stärken einerseits den Teamzusammenhalt, die Kooperation und Kommunikation im Team wird weiter entwickelt und andererseits entsteht Klarheit über Optimierungs-
möglichkeiten und Ziele. … und dies alles mit ganz viel Spaß.

Ich unterstütze Sie als:

seit 03/2017 Lizenzierte Auditorin für audit familieundberuf in Südtirol
seit 05/2014 Lizenzierte Auditorin für audit berufundfamilie in Österreich
seit 09/2011 Auditorin für ISO 9001
05/2009 – 03/2013 Vorstandsmitglied des Berufsverbandes der Business- und Managementcoaches Südtirol
seit 2008 Veranstaltung von Seminaren und laufende Referententätigkeit
seit 02/2008 Business- und Managementcoach (Abschluss Diplomprüfung 2008 gem. Art. 10 des Landesgesetzes Südtirol Nr. 40/1992)

> Geschäftsführerin der Südtiroler Venture Capital GmbH
> Geschäftsanbahnerin für das Studio Hillebrand, Unterweger & Partners
> Zuständig für Organisation/Marketing in der Steuerservice GmbH
> Langjährige Bankerfahrung in der Sparkasse Imst/Nordtirol inkl. Leitung der Repräsentanz Südtirol

Das sagen meine Teilnehmer …

Es war eine große Freude und Herausforderung das Thema „DIE GEHEIMNISVOLLE SPRACHE DES KÖRPERS – Wie unser Unbewusstes unser Kommunikationsverhalten beeinflusst“ in der Diplomarbeit gemeinsam mit Pia Schmid und Magdalena Czermak zu behandeln. Dazu hat mir Lizzi Flarer im Interview Aspekte und Inputs aus ihrer Praxis zur gewaltfreien Kommunikation/Schulz von Thun und hinsichtlich Kommunikationsspielregeln, etc. gegeben. Die Zusammenarbeit mit Lizzi war sehr inspirierend.

Laura Wagner

Ausgebildete Kindergartenpädagogin, studiert Logopädie und beschäftigt sich viel mit Gesang, was das Interesse zum Thema Kommunikation widerspiegelt